1. tz
  2. Bayern

Auto kracht in Traktor: 18-Jähriger schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 18 Jahre alter Traktorfahrer ist bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Ein 39 Jahre alter Autofahrer prallte auf einer Straße im oberfränkischen Wiesenthau (Landkreis Forchheim) in das Heck des Traktors, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Traktor sei von der Fahrbahn abgekommen und habe sich mehrfach überschlagen. Der 18-jährige Fahrer sei hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Wiesenthau – Der 39-jährige Autofahrer sei bei dem Unfall am Samstagabend unverletzt geblieben. Den Sachschaden bezifferte die Polizei zunächst auf etwa 80.000 Euro. Dem Autofahrer drohe nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der genaue Unfallhergang werde nun untersucht. dpa

Auch interessant

Kommentare