Schaden rund 15.000 Euro

Auto landet nach Überschlag in Bachbett

Würzburg - Eine 84-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Wagen kopfüber in einem Bachbett gelandet.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte die Frau am Mittag in Würzburg aus ungeklärten Gründen eine Böschung zum Steinbach hinunter. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach im trockenen Bachbett liegen. Die 84-Jährige erlitt einen Schock, konnte sich jedoch selbst befreien. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare