Großeinsatz

Auto prallt gegen Wohnhaus - Beifahrerin stirbt

Kemnath - Ein 22-Jähriger ist im oberpfälzischen Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) mit seinem Auto in ein Wohnhaus gekracht. Dabei kam seine 19 Jahre alte Beifahrerin ums Leben.

Sie starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Regensburg weiter mitteilte. Der Fahrer überlebte schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Er hatte in der Nacht zum Dienstag die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto rutschte von der regennassen Straße und prallte gegen das Haus. Die Feuerwehr war mit 40 Kameraden im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare