Unfall auf der B304

Auto prallt mit Milchtransporter zusammen - zwei Verletzte

1 von 5
Bei einem Zusammenprall mit einem Milchlaster auf der B304 im Berchtesgadener Land sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.
2 von 5
Bei einem Zusammenprall mit einem Milchlaster auf der B304 im Berchtesgadener Land sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.
3 von 5
Bei einem Zusammenprall mit einem Milchlaster auf der B304 im Berchtesgadener Land sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.
4 von 5
Bei einem Zusammenprall mit einem Milchlaster auf der B304 im Berchtesgadener Land sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.
5 von 5
Bei einem Zusammenprall mit einem Milchlaster auf der B304 im Berchtesgadener Land sind am Mittwochvormittag zwei Frauen verletzt worden.

Teisendorf - Am Mittwochvormittag ist eine Autofahrerin auf der B304 im Berchtesgadener Land mit einem Milchtransporter zusammen geprallt. Dabei sind zwei Menschen verletzt worden.

Laut Angaben des Bayerischen Roten Kreuzes war die 80-jährige Autofahrerin gegen 10.10 Uhr auf der B304 zwischen Teisendorf Ost und West unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte die Frau mit einem entgegenkommenden Milchtransporter zusammen. Ersthelfer und der unverletzte Lasterfahrer kümmerten sich um die 80-jährige Autofahrerin und deren 44-jähriger Beifahrerin.

Da die Tür des Wagens eingequetscht war, musste die Feuerwehr die 80-Jährige mit einem hydraulischen Rettungssatz befreien.

Beide Frauen kamen zur Behandlung in ein Klinikum.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Straße drei Stunden lang gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Währenddessen ereignete sich auf der Kreisstraße ein Auffahrunfall, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt wurden.

lot

Auch interessant

Meistgesehen

Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
News-Ticker: Der Tag nach dem Gas-Unglück
News-Ticker: Der Tag nach dem Gas-Unglück
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 

Kommentare