Schwer verletzt

18-Jähriger rutscht mit Auto unter Sattelzug

Rehau/Hof - Ein 18-Jähriger ist mit seinem Auto in Oberfranken unter einen Sattelzug gerutscht und schwer verletzt worden.

Er war am Donnerstagabend auf der Autobahn 93 bei Rehau (Landkreis Hof) auf einen Lkw aufgefahren. Sein Auto schob sich bis zum Führerhaus unter den Anhänger und wurde etwa 200 Meter mitgeschleift, wie die Polizei berichtete. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt aus dem Wrack geborgen und in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare