Auto stößt mit Laster zusammen - Frau tot

1 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
2 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
3 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
4 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
5 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
6 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
7 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.
8 von 33
Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Sie verstarb noch am Unfallort.

Freilassing/Rosenheim - Eine 31 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der B20 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 18-Tonner zusammengestoßen. Die Bundesstraße wurde gesperrt.

Auch interessant

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft

Kommentare