In Franken von der Straße abgekommen

Auto überschlägt sich: Fahrer (22) stirbt bei Unfall

Hirschaid - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 505 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg) ist ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag ums Leben gekommen.

Seine 41-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 22-Jährigen war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb schließlich komplett zerstört im gegenüberliegenden Straßengraben liegen. Der Fahrer war offenbar sofort tot, berichteten die Beamten nach ersten Erkenntnissen. Die Bundesstraße blieb nach dem Unfall vom Nachmittag vorübergehend komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bayern-Wetter: Trotz Schnee-Chaos und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Bayern-Wetter: Trotz Schnee-Chaos und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für Fahrt mit SUV
Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für Fahrt mit SUV

Kommentare