In Franken von der Straße abgekommen

Auto überschlägt sich: Fahrer (22) stirbt bei Unfall

Hirschaid - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 505 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg) ist ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag ums Leben gekommen.

Seine 41-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 22-Jährigen war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb schließlich komplett zerstört im gegenüberliegenden Straßengraben liegen. Der Fahrer war offenbar sofort tot, berichteten die Beamten nach ersten Erkenntnissen. Die Bundesstraße blieb nach dem Unfall vom Nachmittag vorübergehend komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare