Unfall bei Rattenkirchen

Auto überschlägt sich: Fahrer verletzt

+
Ein Auto hat sich in Rattenkirchen (Kreis Mühldorf am Inn) überschlagen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Rattenkirchen - Ein Auto hat sich in Rattenkirchen (Kreis Mühldorf am Inn) überschlagen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Nach ersten Informationen an der Unfallstelle ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr auf der Staatsstraße 2084, der so genannten Isentalstraße von Heldenstein in Richtung Schwindegg. Der Fahrer eines Ford Mondeo fuhr nach dem Überholen zu schnell in eine Rechtskurve. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.  

Der verletzte Fahrer wurde vom Roten Kreuz vor Ort versorgt. Informationen über die Schwere der Verletzung gibt es aktuell nicht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Rattenkirchen und Weidenbach.

Auto überschlägt sich: Fahrer verletzt

Auto überschlägt sich: Fahrer verletzt

mm/tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion