Schock für Fahranfänger

Auto überschlägt sich auf vereister Straße

Neustadt - Bei einem Verkehrsunfall auf einer vereisten Straße im oberfränkischen Neustadt (Kreis Coburg) sind zwei Menschen leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben verlor der 18-jährige Fahrer in der Nacht zum Montag auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über das Auto und lenkte es in den Straßengraben. Dort überschlug sich das Fahrzeug und rutschte zurück auf die Straße. Der Fahrer und die 15 Jahre alte Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare