Tragischer Unfall bei Bad Aibling

Autofahrer finden toten Mann in seinem Wagen

+
Der Wagen ist mit voller Wucht gegen den Baum geprallt.

Bad Aibling - Autofahrer haben in den frühen Morgenstunden am Donnerstag einen toten Mann in seinem Wagen gefunden. Sein Auto war gegen einen Baum geprallt, wie lange er dort lag, ist unklar.

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag in Großkarolinenfeld (Landkreis Rosenheim) bei einem Unfall gestorben.

Andere Autofahrer fanden den Mann am frühen Morgen an einer Abzweigung tot im Wrack seines Fahrzeugs.

Der Polizei zufolge war er aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zum genauen Unfallhergang machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Schwerer Unfall bei Bad Aibling: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare