Alkohol am Steuer

Autofahrer mit drei Promille unterwegs

Hammelburg - Mit fast drei Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer im unterfränkischen Hammelburg unterwegs gewesen. Die Polizei beendete seine Alkoholfahrt.

Nach Angaben der Ermittler war der 54-Jährige am Montag auf dem Parkplatz eines Supermarkts wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Sofort rückte die Polizei an und machte einen Alkoholtest. Knapp drei Promille bedeuteten: Die Beamten stellten Führerschein und Autoschlüssel sicher und leiteten ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion