Streit eskaliert auf Parkplatz

Autofahrer liefern sich Überhol-Machtkampf

Grub am Forst - Zwei Autofahrer haben sich am Samstagabend in Oberfranken einen erbitterten Überhol-Wettbewerb geliefert. Der Streit eskalierte schließlich auf einem Parkplatz.

Alles andere als einen entspannten Samstagabend haben zwei Autofahrer in Oberfranken erlebt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte ein 26 Jahre alter Mann in Grub am Forst mit seinem Wagen ein anderes Auto überholt. Dies missfiel dem 47-Jährigen, der sofort zurückschlug und den Kontrahenten wieder hinter sich ließ. Nicht mit mir, dachte sich der 26-Jährige und überholte ein zweites Mal den 47-Jährigen und bremste ihn aus. Auf einen Parkplatz kam es dann zum Showdown: Lautstark beharkten sich die beiden, bis der Jüngere schließlich den Älteren regelrecht auf die Motorhaube seines Autos lud und ihn leicht verletzte. Auf die beiden Streithähne warten nun Ermittlungsverfahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare