In der Oberpfalz

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Holzheim - Ein 28-Jähriger ist am Dienstag bei einem Autounfall in der Oberpfalz getötet worden. Der Mann sei laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Bei Holzheim (Landkreis Neumarkt) kam der Mann von der Fahrbahn ab. Er war nicht angeschnallt und wurde bei dem Aufprall aus dem Auto geschleudert. Trotz intensiven Reanimationsversuchen von den Rettungskräften starb der 28-Jährige an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare