Gegen Bäume geprallt

Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Eggenfelden - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße bei Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) ist in der Nacht zum Montag ein 31 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, war der Mann aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und erst gegen die Leitplanke und danach gegen zwei Bäume geprallt. Die Feuerwehr konnte den Mann aus dem Fahrzeug bergen, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Die Straße blieb etwa eine Stunde lang gesperrt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare