Männer kennen sich nicht

Rätselhafte Attacke: Autofahrer will Passanten überfahren

Ein Mann soll in Eichendorf (Landkreis Dingolfing-Landau) mit seinem Auto mit hoher Geschwindigkeit auf einen anderen Mann zugefahren sein. Der konnte sich gerade noch retten.

Straubing/Eichendorf - Dieser konnte sich am Freitagnachmittag mit einem Sprung zur Seite retten und wurde kaum verletzt, wie die Polizei mitteilte. 

Die Polizei konnte den Fahrer wenig später in seiner Wohnung festnehmen. Beide Männer kennen sich nach Informationen der Polizei nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachtes auf einen versuchten Tötungsdelikt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerwehrmann plötzlich von Jugendlichen umringt: Polizei enthüllt schockierenden Ablauf der Tat
Feuerwehrmann plötzlich von Jugendlichen umringt: Polizei enthüllt schockierenden Ablauf der Tat
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern

Kommentare