1. tz
  2. Bayern

Autofahrerin findet verletzten Mann am Straßenrand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Eine Autofahrerin hat im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen einen verletzten Mann am Straßenrand gefunden. Der 19-Jährige sei vermutlich gestürzt, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Die Frau entdeckte den Mann in der Nacht zum Samstag in Gachenbach.

Gachenbach - Ein Rettungshubschrauber flog den 19-Jährigen in eine Münchner Klinik. Dort stellte sich jedoch heraus, dass er „nur minimal verletzt war“, sagte der Polizeisprecher. Beim Auffinden des Mannes hätten die Schilderungen auf schwere Verletzungen hingedeutet.

Hinweise auf einen Verkehrsunfall konnten die Beamten nicht finden. Die Polizei geht davon aus, dass der 19-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung gestürzt war. dpa

Auch interessant

Kommentare