Schrecklicher Unfall

Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß

+
Bei einem Frontalcrash in Oberstaufen wurde eine Frau getötet.

Oberstaufen - Eine 51-jährige Frau ist bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Oberallgäu ums Leben gekommen.

Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Wagen eines 46-Jährigen am Dienstag auf der Bundesstraße 308 in Oberstaufen gegen das Fahrzeug der 51-Jährigen aus dem Raum Aschaffenburg geprallt.

Ein Beifahrer (49) kam schwer verletzt in eine Klinik. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Bundesstraße wurde während der Bergungsarbeiten gesperrt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare