Feuer im Autohaus: Schaden von halber Million

Pegnitz/Bayreuth - In einem Autohaus in Pegnitz bei Bayreuth ist am Mittwoch Feuer ausgebrochen. Der Schaden beträgt rund eine halbe Million Euro.

Bei einem Feuer in einem Autohaus in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) ist am Mittwoch ein Schaden von rund 500 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein Wagen brannte vollständig aus, sieben weitere wurden durch den enormen Rauch beschädigt. Wie die Polizei Bayreuth mitteilte, zerstörten die Flammen zudem Teile der Deckenverkleidung des Gebäudes. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © Beispielbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut

Kommentare