Wertvolle Sammlerstücke beschädigt

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden

Beim Brand eines Autohauses in Senden (Landkreis Neu-Ulm) ist erheblicher Sachschaden entstanden. Mehrere Oldtimer wurden beschädigt, berichtet die Polizei .

Senden - „Der Schaden beträgt wohl mehrere hunderttausend Euro“, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Feuerwehr rückte in der Nacht zum Sonntag mit einem großen Aufgebot an und löschte die Flammen. Verletzt wurde keiner. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © Armin Forster

Auch interessant

Meistgelesen

Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich

Kommentare