Polizei ermittelt

Babysitter betrinkt sich und schlägt die Mutter

Hof - Erst betrank er sich, dann soll er der Mutter ein blaues Auge verpasst haben: Die Polizei in Hof ermittelt gegen einen rabiaten Babysitter.

Wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte, soll die 30 Jahre alte Mutter ihren 36 Jahre alten Nachbarn gebeten haben, auf ihr Kind aufzupassen. In ihrer Abwesenheit am Mittwoch soll er sich betrunken haben. Als die Mutter zurückkehrte, kam es deshalb zum Streit. Beide sollen sich zunächst geschubst haben, dann soll der Mann zweimal zugeschlagen haben. Die 30-Jährige erstattete Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte

Kommentare