Fahrerin erleidet Schock

Nasse Fahrbahn: Biker rutscht in Gegenfahrbahn - und stirbt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug ist ein 47-jähriger Motorradfahrer in Unterfranken tödlich verunglückt.

Maßbach - Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Freitag in Maßbach (Landkreis Bad Kissingen) unterwegs, als er ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte. Weil die Fahrbahn nass war, stürzte er und rutschte etwa 50 Meter über die Fahrbahn, wo ihn ein entgegenkommendes Fahrzeug erfasste. Der 47-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die 26-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos erlitt einen Schock.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Mercedes brennt auf der A93 aus - Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Mercedes brennt auf der A93 aus - Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion

Kommentare