Frau schlägt Alarm

Verkehrspolizei im Bärendienst

+
Einer der beiden rund 300 Kilo schweren Braunbären auf dem Anhänger

München - „Sie werden mich für verrückt erklären!“ So meldete sich eine Frau bei der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim und band den Beamten zwei Bären auf.

Jene Tiere hatte sie nämlich auf der Inntalautobahn gesehen und zwar in Gespannen.

Die Polizisten nahmen die Mitteilung ernst und konnten zwei mit ausgewachsenen Braunbären beladene Gespanne entdecken. Die Fahrzeuge wurden kontrolliert – an was der Besitzer (43) der Bären und sein Begleiter (41) gewöhnt waren.

Ihre Schützlinge Mozes und Brumi werden europaweit für TV-Produktionen gebucht, die Männer hatten sämtliche Papiere dabei und alle Auflagen eingehalten.

tz

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Auch interessant

Meistgelesen

Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut

Kommentare