Unbekannter zwischen 20 und 25 Jahre alt

Banküberfall in Augsburg - Täter flüchtig

Augsburg - In Augsburg ist am Donnerstagabend eine Sparkassenfiliale überfallen worden. Kurz vor Geschäftsschluss betrat laut Polizei ein junger Mann die Bank und verlangte die Herausgabe von Geld.

 Dabei habe er eine Schusswaffe bei sich gehabt sowie ein schwarzes Basecap und eine Sonnenbrille getragen. Die erbeutete Summe soll im unteren fünfstelligen Bereich liegen. Der unbekannte, etwa 20 bis 25 Jahre alte Täter flüchtete zu Fuß, es wurde niemand verletzt. Nachdem die Polizei alarmiert worden war, lief den Angaben zufolge eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Hubschrauber an, zunächst jedoch ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare