Schwer verletzt

Bauarbeiter von Bagger eingeklemmt

Unterpleichfeld  - Ein Bauarbeiter ist im unterfränkischen Unterpleichfeld von einem tonnenschweren Bagger eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, hatte der Mann am Samstagvormittag mit einem 55-jährigen Kollegen in einem Neubaugebiet gearbeitet. Trotz ausgefahrener Stützen war der sechs Tonnen schwere Bagger rückwärts in die Baugrube gerutscht und hatte dort den 31-Jährigen eingeklemmt. Zeugen konnten den Mann befreien. Er kam in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare