Schwer verletzt

Bauarbeiter von Bagger eingeklemmt

Unterpleichfeld  - Ein Bauarbeiter ist im unterfränkischen Unterpleichfeld von einem tonnenschweren Bagger eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, hatte der Mann am Samstagvormittag mit einem 55-jährigen Kollegen in einem Neubaugebiet gearbeitet. Trotz ausgefahrener Stützen war der sechs Tonnen schwere Bagger rückwärts in die Baugrube gerutscht und hatte dort den 31-Jährigen eingeklemmt. Zeugen konnten den Mann befreien. Er kam in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare