Tragischer Unfall

Bauer zwischen Traktor und Silo eingequetscht - tot

Pleinfeld - Warum sich der Traktor eines 76-jährigen Landwirts plötzlich bewegte, ist unklar: Der Fahrer wurden zwischen dem Fahrzeug und einem Silo zerquetscht.

Ein Landwirt ist bei einem Unfall auf seinem Bauernhof im mittelfränkischen Pleinfeld (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ums Leben gekommen. Der 76-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Montag zur Arbeit einen Traktor mit Frontlader benutzt. Aus bislang ungeklärter Ursache setzte sich das Fahrzeug plötzlich in Bewegung, als der Bauer davor beschäftigt war. Der Mann wurde zwischen dem Traktor und einem Silo eingeklemmt. Er erlitt dabei am Samstag so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Traunreut: Ferdinand F. erschoss zwei Menschen in Hex-Hex-Bar
Traunreut: Ferdinand F. erschoss zwei Menschen in Hex-Hex-Bar
Peitinger (19) liefert erstaunlich ehrliche Erklärung für Unfallflucht
Peitinger (19) liefert erstaunlich ehrliche Erklärung für Unfallflucht
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu

Kommentare