Tragischer Unfall

Bauer zwischen Traktor und Silo eingequetscht - tot

Pleinfeld - Warum sich der Traktor eines 76-jährigen Landwirts plötzlich bewegte, ist unklar: Der Fahrer wurden zwischen dem Fahrzeug und einem Silo zerquetscht.

Ein Landwirt ist bei einem Unfall auf seinem Bauernhof im mittelfränkischen Pleinfeld (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ums Leben gekommen. Der 76-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Montag zur Arbeit einen Traktor mit Frontlader benutzt. Aus bislang ungeklärter Ursache setzte sich das Fahrzeug plötzlich in Bewegung, als der Bauer davor beschäftigt war. Der Mann wurde zwischen dem Traktor und einem Silo eingeklemmt. Er erlitt dabei am Samstag so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare