Solaranlage erschwert Löscharbeiten

Bauernhof brennt ab - großer Sachschaden

Missen-Wilhams/Kempten - Beim Brand eines Bauernhofes in Missen-Wilhams (Oberallgäu) ist ein Schaden von etwa einer halben Million Euro entstanden.

Mehrere Gebäude standen in der Nacht zum Sonntag vollständig in Flammen und brannten nieder, teilte die Polizei in Kempten mit. Ein Bewohner des Hofes erlitt außerdem eine Rauchvergiftung. Eine Solaranlage auf dem Dach eines der Gebäude erschwerte die Löscharbeiten, weil die Einsatzkräfte Stromschläge befürchteten. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben

Kommentare