Räuber mit Sturmhaube

Vermummter überfällt wortlos Lotto-Geschäft in Oberbayern - Großfahndung erfolglos

+
Auf einen Lottoladen hatte es am Samstag ein Räuber im oberbayerischen Altötting abgesehen (Symbolbild).

Wortlos und mit Sturmhaube vermummt hat ein Mann ein Lottogeschäft in oberbayerischen Altötting ausgeraubt. Er ist auf der Flucht - trotz Großfahndung.

Altötting - Nach einem Raubüberfall auf ein Lottogeschäft in Oberbayern sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter - am Samstagabend lief eine Großfahndung.

Wie die Ermittler mitteilten, hatte ein Maskierter kurz nach 17 Uhr einen Lotto-Laden in Altötting betreten. Er drängte die Kassiererin wortlos zur Seite, griff in die Kasse - und entkam mit dem Bargeld, so die Schilderung des Überfallopfers. Eine Waffe hatte Räuber offenbar nicht bei sich.

Altötting/Bayern: Großfahndung nach Lotto-Räuber erfolglos - Polizei hofft auf Hinweise

Die Polizei entsandte in der Folge „zahlreiche Streifenwagenbesatzungen“ auch einen Polizeihubschrauber auf die Suche nach dem Mann. Zunächst jedoch erfolglos.

Sie möchten jeden Tag aktuell informiert sein? Dann melden Sie sich hier schnell und einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Die Ermittler bitten nun mögliche Zeugen um Mithilfe. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, muskulöse Statur, komplett schwarz gekleidet. Er trug zur Tatzeit eine Sturmhaube. Hinweise können unter der Telefonnummer 08671-96440 an die Polizeiinspektion Altötting gerichtet werden.

Auch in München war im Sommer ein Lottogeschäft ausgeraubt worden. Hier hatten es die Räuber allerdings auf Zigaretten abgesehen. Einige Wochen zuvor war ein Mann beim Geldabheben überfallen. Der Täter bereitete den Polizisten bei seiner Festnahme größte Probleme.

fn

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bayern-Wetter: Trotz starken Schnee und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Bayern-Wetter: Trotz starken Schnee und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten

Kommentare