1. tz
  2. Bayern

Wer wird Bayerns neue Goaßmaß-Königin? Bewerbungen laufen – Kür auf Volksfest

Erstellt:

Von: Felix Herz

Kommentare

Die Bewerberinnen für die Wahl zur Goaßmaßkönigin.
Die früheren Bewerberinnen für die Wahl zur Goaßmaß-Königin. © Vogelmayer / Fotograf: Rene Koppold

Beim Gäubodenvolksfest in Straubing wird Bayerns neue Goaßmaß-Königin gekürt. Bis Mitte Juli kann man sich noch bewerben – mit den richtigen Voraussetzungen.

Straubing – Vom tz-Wiesn-Madl bis zur Bayerischen Bier-Königin: Über das Jahr hinweg gibt es verschiedene Wahlen für royale Vertreterinnen von Bier und Volksfest. Wegen der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Ausfall der Volksfeste fielen diese jedoch teils ersatzlos aus. Mit dem tz-Wiesn-Madl dürfte es dieses Jahr wieder so weit sein, das Oktoberfest findet nach aktuellem Stand statt. Die aktuelle Bier-Königin bleibt hingegen noch bis 2023 im Amt, die diesjährige Wahl wurde wegen fehlender Planungssicherheit abgesagt.

Im Jahr 2018 kam noch eine weitere royale Bier-Wahl hinzu: Nachdem der Kabarettist Thomas Mayer, bekannt als Vogelmayer, die Goaßmaß auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest eingeführt hatte, initiierte er anschließend auch eine Wahl zur Goaßmaß-Königin.

Bayern wählt die Goaßmaß-Königin: Bewerbungen laufen

Nach der Corona-Pause ist es in diesem Sommer wieder so weit: Auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen wird unter fünf Finalistinnen die Goaßmaß-Königin 2022 gekürt. Die finale Wahl findet am Dienstag, 16. August, im Festzelt Lechner statt.

Die Goaß ist ein beliebtes Mischgetränk, das vor allem in Bayern auf Volksfesten und Fußballvereinsfeiern großen Anklang findet. Sie besteht je zur Hälfte aus dunklem Bier und Cola, zusätzlich wird noch ein Stamperl Kirschlikör beigemischt. Meist wird die Goaß aus Maßkrügen getrunken.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.)

Goaßmaß-Königin: Bayerisches Lebensgefühl mit Humor

Zur Wahl der Goaßmaß-Königin darf ein begleitendes Lied natürlich nicht fehlen. Vogelmayer selbst nahm sich der Sache an und postete „Goaßmaß auf dem Volksfest“ auf Facebook:

Noch bis zum 18. Juli können sich interessierte Damen per E-Mail an goassmass@vogelmayer.de für die Wahl zu Goaßmaß-Königin bewerben. Laut Pressemitteilung von Vogelmayer werden Frauen gesucht, die das bayerische Lebensgefühl verkörpern. Sie sollen sich in Tracht wohlfühlen und natürlich gerne Goaßmaß trinken. Auch sollen die Bewerberinnen Ausstrahlung, Humor, Selbstbewusstsein und ein freundliches Wesen mitbringen. Mindestens 18 Jahre alt sollten die Teilnehmerinnen aber sein. (fhz)

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.

Auch interessant

Kommentare