1. tz
  2. Bayern

Bayern-Karte: Wo’s die Zuagroasten hinzieht

Erstellt:

Kommentare

Immer mehr Menschen wollen bei uns in Bayern leben - allerdings nicht überall. Unsere große Übersichtskarte zeigt, welche Landkreise besonders beliebt sind und wo die meisten Zuagroasten hinziehen.

Sitzung Kabinett
Joachim Herrmann (CSU) © dpa / Peter Kneffel

München - Die Bevölkerung in Bayern wächst – und sie wird älter. Im Jahr 2036 werden im Freistaat voraussichtlich fast 13,5 Millionen Menschen leben, das Durchschnittsalter wird bis dahin wohl um zweieinhalb auf 46 Jahre ansteigen. Das teilte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in München mit. Die Zahlen basieren auf Berechnungen des Landesamtes für Statistik in Fürth. 

Oberbayern top, Mittelfranken flop

Doch das Bevölkerungswachstum ist ungleich verteilt: In Unter- und Mittelfranken werden 2036 wohl über 100 000 Menschen weniger wohnen als heute. Oberbayern hingegen soll um bis zu zehn Prozent wachsen – vor allem das Umland der Landeshauptstadt München. Wo die Zugroasten hinziehen, zeigt diese Karte:

null
Zum Vergrößern auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke klicken.

Video: Zugereiste Studentin sucht Wohnung in München und landet hier

Deutschlands härtester Wohnungsmarkt lässt Neuankömmlinge bei ihrer Suche verzweifeln. Die Zeit rennt, das Geld ist knapp. Gibt es am Ende dann nur noch diesen Ausweg? Mehr im Video.

tz

Auch interessant

Kommentare