Bundesliga-Legende stirbt mit 69 Jahren

Bundesliga-Legende stirbt mit 69 Jahren

Erlebnisse mit den Verkäuferinnen

„Hom Sie koan Busn?“: Eine Frau will ein Dirndl kaufen - im Laden wird es extrem

+
Dieser Dirndlkauf geht im Netz viral.

Holz vor der Hüttn und die passende Farbe: So muss das perfekte Dirndl sein. Ein Tweet über den Kauf eines Dirndls in Bayern amüsiert die Netzgemeinde.

„Nix gsogt ist gnua globt“: Das ist ein alter Spruch in Bayern - und bringt die bayerische Mentalität auf den Punkt. Der Bayer, auch gerne als alter Grantler betitelt, ist nicht gerade bekannt für seine blumige Redensart. Vielmehr gilt er als schonungslos ehrlich, direkt und unverblümt. Manchen ist er womöglich einen Touch zu ehrlich. Diese Erfahrung durfte jetzt auch eine Userin auf Twitter beim Dirndlkauf machen.

Kauf von Dirndl in Bayern: Frau berichtet auf Twitter von Erlebnis

Vor allem die Art und Weise wie die „netten“ bayerischen Verkäuferinnen sie beraten haben, hat im Netz für zahlreiche Lacher gesorgt. Der „Busn“ zu klein, „de Farb“ passt nicht zur Gesichtsfarbe und „a Lederhosn“ gibt´s für Frauen sowieso nicht: Die Twitter-Userin erzählt auf ihrem Twitter-Account Julier @KulierJarolina schonungslos ehrlich, was sie beim Dirndlkauf mitmachen dufte. Hinzufügen muss man allerdings, dass der Dirndlkauf im Münchner Umland stattfand, wie der BR berichtet. Um Ihnen Geschichte noch lebendiger zu gestalten, haben wir die Twitter-Story nachvertont. Das Video finden sie am Ende des Artikels - starten, Ton an und genießen.

Ein Dirndl ist ein bayerisches und österreichisches Trachtengewand mit sehr langer Tradition. Waren Festtagsdirndl früher der reichen Obrigkeit reserviert, kam es nach dem Zweiten Weltkrieg immer mehr in Mode, dass sich auch die arbeitende Bevölkerung zu Festtagen in schicke Trachten kleidete.

Gibt es das perfekte bayerische Dirndl?

Ein perfektes bayerisches Dirndl muss dabei einige Attribute aufweisen, ehe es tatsächlich gekauft werden darf. Folgende Eigenschaften muss es demnach haben: Es muss traditionell geschnitten sein - entweder ein Maßkrug oder maximal zwei Maßkrüge über den Boden. Nicht zu kurz! Die Farbe muss zum Hautton der Besitzerin passen. Kein Leo-Print! Der Busen muss perfekt zur Geltung kommen. Was warad denn a Dirndl ohne Hoiz vor der Hüttn? Natürlich nicht zu weit ausgeschnitten! Die Taille muss eng geschnürt sein, damit die weibliche Silhouette perfekt zur Geltung kommt. Ja keine Falten im Stoff!

Dirndl-Kauf auf Twitter: Userin erzählt von Erlebnis

Und wie läuft so ein Dirndlkauf im Münchner Umland dann ab? Man geht in ein Dirndlgeschäft. Dort trifft man häufig auf waschechte Dirndl-Verkäuferinnen.

Ab diesem Moment, gibt man sich komplett in die Hände der Verkäuferinnen und wenn man mal ehrlich ist, suchen diese liebenswerten Verkäuferinnen auch das Dirndl für einen aus. Verkauft wird selbstverständlich weder Leo noch Zebra. Bei dem Wunsch nach einer Damen-Lederhose wird man maximal belächelt, kaufen kann man sie nicht.

Die Damen entscheiden, welche Farbe perfekt passt, welche Länge die richtige ist und welcher Ausschnitt den Busen am besten betont. Wenn man Glück hat, darf man sich wenigstens die Bluse selbst aussuchen. Raus kommt man schließlich, mit einem perfekt sitzenden Dirndl und einem Schmunzeln im Gesicht über die Art der Verkäuferinnen. 

Denn auch, wenn sie unverblümt hart in ihren Äußerungen sind, Julia ist sich sicher: „Die einzig ehrlichen Verkäuferinnen arbeiten in bayerischen Trachtenläden“, schreibt sie auf Twitter.

Video: Die ganze Dirndl-Geschichte im lustigen Merkur-Hörspiel

Stephanie Estermaier

Manchmal lassen Nutzer auf Twitter auch einfach nur Frust raus. Dass allerdings Mitarbeiter großer Firmen ausfällig werden, ist eher selten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hausexplosion mit zwei Toten: Landratsamt will für die Opferfamilie Geld sammeln
Hausexplosion mit zwei Toten: Landratsamt will für die Opferfamilie Geld sammeln
Tragödie bei Festumzug in Bayern: Kutsche rast unkontrolliert bergab - Mann in Lebensgefahr
Tragödie bei Festumzug in Bayern: Kutsche rast unkontrolliert bergab - Mann in Lebensgefahr
Ex-Radprofi und Frau tot aufgefunden: Ermittler äußern schrecklichen Verdacht - Obduktion abgeschlossen
Ex-Radprofi und Frau tot aufgefunden: Ermittler äußern schrecklichen Verdacht - Obduktion abgeschlossen
Extreme Wetterlage in Bayern: Sturzflut- und Erdrutsch-Gefahr am Alpenrand
Extreme Wetterlage in Bayern: Sturzflut- und Erdrutsch-Gefahr am Alpenrand

Kommentare