Freude über stabiles Wetter

Bayerns Hüttenwirte sind zufrieden mit der Saison

München - Sonne satt und hohe Temperaturen: Auch Ende August geht dem Sommer in Bayern noch nicht die Puste aus. Nicht nur die Betreiber von Freibädern und Biergärten freut's - auch auf den Berghütten ist viel los.

„Im Vergleich zum letzten Jahr ist es ein Supersommer. So ein stabiles Wetter gibt es bei uns selten“, sagt Susanne Härtl, Wirtin des Soiernhauses im Karwendelgebirge. Manche Hütten kamen allerdings an ihre Kapazitätsgrenzen. Und durch die Trockenheit wurde mancherorts das Wasser knapp. Dennoch sind die Hüttenwirte nach Angaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) in München „überwiegend zufrieden“ mit der bisherigen Saison.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare