Beim Schneeräumen

Mann stürzt von Leiter und stirbt

Hopferau - Weil er Schnee von seinem Vordacht herunter kehren wollte, stieg ein 60-Jähriger samt Besen auf eine Leiter. Ein Bekannter fand ihn später tot am Boden vor seinem Haus.

Beim Sturz von einer Leiter hat sich ein 60 Jahre alter Mann in Hopferau im Ostallgäu tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte ein Bekannter den Mann am Samstag besuchen und fand ihn leblos vor dem Haus.

Der 60-Jährige wollte offenbar von der Leiter aus mit einem Besen das Dach eines Garagenanbaus vom Schnee befreien. Dabei stürzte er mit der Leiter nach hinten und fiel auf den Hinterkopf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare