Bergdrama: Mann stürzt an Klettersteig in den Tod

Hirschbach - An einem Klettersteig in der Oberpfalz ist ein Mann in den Tod gestürzt. Eigentlich gilt der Klettersteig "Norissteig" als einfach.

Der 29-jährige Einheimische wurde von Wanderern am Mittwoch tot am Fuß einer 30 Meter hohen Felswand in der Nähe des Ortes Hirschbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gefunden, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz am Donnerstag mitteilte.

Warum der Mann von der Wand stürzte, ist unklar. Der Klettersteig "Norissteig" gilt als einfach.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern
Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern
Schwerer Unfall: A3  gesperrt - Frau lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall: A3  gesperrt - Frau lebensgefährlich verletzt
TV-Sensation bei „Dahoam is Dahoam“: Mega-Star mit Gastrolle in BR-Kult-Serie
TV-Sensation bei „Dahoam is Dahoam“: Mega-Star mit Gastrolle in BR-Kult-Serie
Mann soll Mädchen (15) vor 40 Jahren ermordet haben: Nach Hammer-Wende - so geht es weiter
Mann soll Mädchen (15) vor 40 Jahren ermordet haben: Nach Hammer-Wende - so geht es weiter

Kommentare