Brandursache unklar

Stall in Flammen - Rinder gerettet

Bergen - 35 Rinder haben gestern Abend Glück gehabt: Ihr Stall im mittelfänkischen Bergen fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer.

Feuer in einem Kuhstall im mittelfränkischen Bergen hat einen Schaden von 350 000 Euro verursacht.

Alle 35 Rinder konnten aus dem brennenden Gebäude gerettet werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Warum der Stall am Vorabend in Flammen aufging, ist bisher unklar.

Die Beamten ermitteln auch in Richtung Brandstiftung, weil es seit November bereits der vierte Brand in oder in der Nähe von Bergen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) war.

Der Schaden, den alle vier Brände zusammen verursachten, liegt bei etwa 800 000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 

Kommentare