Dachgepäckträger samt Ladung verloren

Bett auf der Autobahn

Bamberg - Kein guter Ort zum Schlafen: Auf derA73 landete ein Bett samt Matratze auf der Fahrbahn. Mehrere Autos konnten nicht mehr ausweichen.

Ein Bett mit Matratze ist bei Bamberg von einem Fahrzeugdach auf dieAutobahn geflogen. Der 51 Jahre alte Fahrer hat am Donnerstagabend auf der A73 seinen Dachgepäckträger samt der Ladung verloren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Neun weitere Autos konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stießen gegen das Bett oder wurden von umherfliegenden Teilen getroffen. Es entstand ein Schaden von insgesamt fast 14 500 Euro.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion