Überfall

Bewaffneter Mann raubt Taxifahrer aus

Mühlhausen - Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat in Mühlhausen (Landkreis Neumarkt) einen Taxifahrer überfallen.

Der etwa 25-jährige mutmaßliche Täter bedrohte den Fahrer mit der Waffe, als dieser einen Gast abholen wollte, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Das 22-jährige Opfer gab dem Räuber daraufhin Geld. Der mutmaßliche Täter flüchtete zu Fuß mit der Beute. Erste nächtliche Fahndungen unter anderem mit einem Hubschrauber blieben ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare