Beziehungskrise: Mann dreht durch - SEK rückt an

1 von 3
Eine Beziehungskrise führte dazu, dass ein 34-Jähriger in der Nacht zu Sonntag die Nerven verlor. Er kündigte einen Suizidversuch an, bedrohte Polizisten mit Schusswaffen und verbarrikadierte sich in seiner Wohnung. Dann rückte das SEK an.
2 von 3
Eine Beziehungskrise führte dazu, dass ein 34-Jähriger in der Nacht zu Sonntag die Nerven verlor. Er kündigte einen Suizidversuch an, bedrohte Polizisten mit Schusswaffen und verbarrikadierte sich in seiner Wohnung. Dann rückte das SEK an.
3 von 3
Eine Beziehungskrise führte dazu, dass ein 34-Jähriger in der Nacht zu Sonntag die Nerven verlor. Er kündigte einen Suizidversuch an, bedrohte Polizisten mit Schusswaffen und verbarrikadierte sich in seiner Wohnung. Dann rückte das SEK an.

Otterfing - Eine Beziehungskrise führte dazu, dass ein 34-Jähriger in der Nacht zu Sonntag die Nerven verlor. Er kündigte einen Suizidversuch an, bedrohte Polizisten mit Schusswaffen und verbarrikadierte sich in seiner Wohnung.

Auch interessant

Meistgesehen

LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer

Kommentare