Ausflug mit Folgen

Unfallflucht: Biber versteckt sich in Casino

+
Die Feuerwehr hat den Biber eingefangen. Er ist wohlauf.

Augsburg - Ein Biber hat sich bei einem Ausflug in ein Augsburger Spielkasino verirrt. Beim Überqueren einer Straße verursachte das Tier am Mittwochabend fast einen Verkehrsunfall.

Wie die Feuerwehr Augsburg mitteilte, wurden die Einsatzkräfte gegen 21 Uhr zu dem Spielcasino in der Friedberger Straße gerufen. Der Nager hatte die Straße überquert - und dabei fast einen Verkehrsunfall verursacht und sich dann ins das Casino verirrt. 

Das Tier wurde mit einer Hundeschlinge gefangen und durch die Einsatzkräfte an einer ruhigen, verkehrsarmen Stelle am Eiskanal wieder ausgesetzt. Der Biber blieb bei seinem Ausflug unverletzt.

dpa/mm/tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben

Kommentare