Kontrolle über Maschine verloren

Biker stirbt bei Unfall nahe Riedenheim

Riedenheim - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Riedenheim (Landkreis Würzburg) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Würzburg weiter mitteilte, verlor der 26-Jährige in einer Kurve die Kontrolle über seine neue Maschine und kam zu Fall. Er schleuderte in den Grünstreifen und schlug mit dem Kopf gegen ein Verkehrsschild. Der Biker starb am Samstagabend an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare