Landkreis Landshut

Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 11
Bei dem Brand wurde eine Bewohnerin des Hauses leicht verletzt. 

Buch - Am späten Dienstagabend ist in Buch im Landkreis Landshut ein Wohnhaus in Brand geraten. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt.

Wie die Polizei Niederbayern mitteilt, geriet das Haus am späten Dienstagabend, 6. Dezember, in Brand. Das freistehende Einfamilienhaus im Ortsteil Freidling war komplett in der sogenannten Holzständerbauweise gebaut worden. Aus bisher nicht geklärter Ursache entstand kurz nach 21 Uhr ein Brand, der sich bis zum Dachstuhl ausbreitete. 

Eine 53-jährige Bewohnerin wurde mit einer Brandverletzung an der Hand in eine Landshuter Klinik eingeliefert. Die Schadenshöhe wird derzeit auf rund 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandbekämpfung waren neun Feuerwehren mit ca. 100 Einsatzkräften vor Ort. 

Die ersten Ermittlungen zur Brandursache wurden vom Kriminaldauerdienst aus Landshut aufgenommen. Die weiteren  Ermittlungen übernimmt das zuständige Fachkommissariat. 

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehen

Frau findet sterbenden Ehemann in brennendem Schuppen
Frau findet sterbenden Ehemann in brennendem Schuppen
Feuer in Rosenheim: Wohncontainer brennen lichterloh
Feuer in Rosenheim: Wohncontainer brennen lichterloh
Ein BMW-Fahrer löst diesen schrecklichen Unfall aus - und haut ab
Ein BMW-Fahrer löst diesen schrecklichen Unfall aus - und haut ab

Kommentare