Bilder: T-Shirt-Wetter in unseren Hausbergen

1 von 4
Sonnenanbeter Seite an Seite: Am Rotwandhaus (1737 m) teilten sich am Samstag Heerscharen von Ausflüglern den Bergfrühling im Februar.
2 von 4
Die Hütte im Februar 2013.
3 von 4
Winterwiese: Skitourengeherin Birgit kurz vor dem Rotwandgipfel auf 1884 Metern.
4 von 4
Der Gipfelgrat im Februar 2013.

München - So mancher erfahrene Kraxler erlebte an diesem Föhn-Samstag auf dem 1884 Meter hohen Hausberg eine Premiere: T-Shirt-Wetter im Hochwinter.

Es gibt zig Münchner, die kennen sich an der Rotwand aus wie in ihrer Westentasche. Aber selbst so mancher erfahrene Kraxler erlebte an diesem Föhn-Samstag auf dem 1884 Meter hohen Hausberg eine Premiere: T-Shirt-Wetter im Hochwinter, selbst am Gipfelgrat. Und so wenig Schnee, als wäre es längst Ende März oder Anfang April.

Braune statt weiße Bergwiesen – trotzdem oder vielleicht gerade deshalb stürmten die Ausflügler das Voralpenland. Die Folge: Staus und Wartezeiten. Auf dem Rotwandhaus der Alpenvereinssektion Turner-Alpen-Kränzchen München brach phasenweise die komplette Gastronomie zusammen. Durstige Wanderer mussten über eine Dreiviertelstunde lang anstehen, bis sie überhaupt etwas bestellen konnten. Allerdings wurden sie auf der Hüttenterrasse mit Sonne satt und traumhafter Fernsicht entschädigt.

bez

Frühling im Februar: Die Bilder unserer Leser

Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Am Wochenende auf der Rotwand © Andreas Beez
Im Olympiapark in München © Maike Hotzel
Im Olympiapark in München © Maike Hotzel
Traum-Wetter: tz-Reporterin Christina Meyer hat uns ein Foto vom Biergarten am Chinesischen Turm im Englischen Garten in München geschickt. © Christina Meyer
"Heute Vormittag ins Lechtal von Reichling lechaufwärts", schriebt Peter Ostenrieder aus Peiting zu diesem Bild. © Peter Ostenrieder
Unser Leser Florian Huber berichtet uns Sensationelles aus Großhadern: Das Thermometer auf seiner Terrasse zeigt 30 Grad! Betreff seiner E-mail: "Sommer in München". © Florian Huber
Roland Dyk schickt uns diese Bild mit dem Vermerk "Jetzt geht's auf!!! Gruß aus dem Tölzer Biotop !!" © Roland Dyk
"18 Grad in Fürstenfeldbruck", schreibt Mathias Albertshofer. © Mathias Albertshofer
Cecile Ritz schriebt uns: "Beim Schäfflertanz in Peiting ,hatten wir 24 Grad !!!! Unglaublich !!!!" © Cecile Ritz
Gerhard Schweiger schickt uns dieses Bild aus Wasentegernbach (Kreis Erding). © Gerhard Schweiger
Anian Köll schickt uns dieses Bild aus Wilparting (Kreis Miesbach). © Anian Köll
Anian Köll schickt uns dieses Bild aus Wilparting (Kreis Miesbach). Er schreibt: "Frühling am Irschenberg , zu sehen Wallfahrtkirche Wilparting und dahinter Gasthof Café zum Moar." © Anian Köll
Constantin Wollenhaupt ist ein Münchner, der mittlerweile in Wien lebt. Er schickt uns dieses Bild von der Alten Donau, Wien-Kagran. © Constantin Wollenhaupt
Constantin Wollenhaupt ist ein Münchner, der mittlerweile in Wien lebt. Er schickt uns dieses Bild aus der österreichischen Hauptstadt. © Constantin Wollenhaupt
Miriam Habich schickt dieses Foto aus Seerestaurant "Undosa" in Starnberg und schreibt dazu "sonnige Grüße"! © Miriam Habich
Miriam Habich schickt dieses Foto aus Seerestaurant "Undosa" in Starnberg und schreibt dazu "sonnige Grüße"! © Miriam Habich
Miriam Habich schickt dieses Foto aus Seerestaurant "Undosa" in Starnberg und schreibt dazu "sonnige Grüße"! © Miriam Habich
Ralf Balzer hat dieses Foto in der Münchner Lazarettstraße aufgenommen. Er schreibt:  "Na wenn das kein Wetter zum Roller fahren war :-)." © Ralf Balzer
Dieses Foto kommt von Mark und Vanessa Wallies. Es wurde am Wörthsee aufgenommen. © Mark und Vanessa Wallies
Diese Luftaufnahme - geschossen aus der Luft mit seinem Copter - schickt uns Daniel Pscheid aus Raisting. Er schreibt: "Erdfunkstelle Raisting mit Alpenpanorama." © Daniel Pscheid
Diese Luftaufnahme schickt uns Daniel Pscheid aus Raisting. Er schreibt: "Schlehdorf, Blick auf Kochelsee und Herzogstand" © Daniel Pscheid
Dieses Bild vom Sommer-Wetter am Sonntag schickt uns Ann-Sybille Distler. Sie schreibt: "Mein Mann und mein Sohn gestern im Baggersee Gilching."  © Ann-Sybille Distler 
Fabienne Schuster und Johannes Stüber aus Peiting schicken uns dieses Bild. Sie schreiben: "Hallo, dieses schöne Foto hab wir vom Hohenpeißenberg aufgenommen." © Fabienne Schuster und Johannes Stüber aus Peiting
Tanja Leibner schickt uns dieses Bild. Sie scheibt: "Hallo :) anbei ein Foto vom gestrigen Frühlingstag ;) Das Foto wurde in Weyarn mit "Blick auf unsere schönen Berge" gemacht." © Tanja Leibner
Dieses Bild vom Frühlings-Samstag schickt uns Andreas Hähnlein aus Hausham. Er schreibt: "Hallo liebe Redaktion, hier ein Bild heute aus Schliersee mit Blick über den See zur Brecherspitze." © Andreas Hähnlein
Bärbel Stiedl schickt uns dieses Bild. Sie schreibt: "Hallo, ich habe gestern auch ein Frühlingsfoto gemacht. Das Foto ist auf der Stögeralm in Schliersee aufgenommen." © Bärbel Stiedl
Elisabeth Senft aus Gröbenzell schikct uns dieses Bild. Sie schreibt: "Hallo und guten Tag, grade habe ich online die Fotostrecke zum "Frühling im Februar" entdeckt. Und da hab ich gestern doch auch was fotografiert, das ich im Anhang zeige." © Elisabeth Senft
Peter Fischer aus Gauting schickt uns dieses Bild. Er schreibt: "Uferpromenade in Tutzing am Starnberger See". © Peter Fischer

Auch interessant

Meistgesehen

Notarzt fährt zu Einsatz - plötzlich wird er selber zum Opfer
Notarzt fährt zu Einsatz - plötzlich wird er selber zum Opfer
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Spektakulärer Unfall auf der A8: Jeep kracht in Warteschlange an der Ausfahrt - und hat dann einen Schutzengel
Spektakulärer Unfall auf der A8: Jeep kracht in Warteschlange an der Ausfahrt - und hat dann einen Schutzengel
Tragödie im Landkreis Bamberg: 14-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt
Tragödie im Landkreis Bamberg: 14-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.