300.000 Euro Schaden

Blitz schlägt in Haus in Neusäß ein

Neusäß - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Neusäß im Landkreis Augsburg ist in Schaden von 300.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte ein Blitz am Freitagnachmittag in den Dachstuhl eingeschlagen und diesen in Brand gesetzt. Die Bewohner bemerkten das Feuer rasch und wurden nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare