1. tz
  2. Bayern

Blutige Attacke: Hund fällt Pferdepflegerin an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Haag - Auf einem Reiterhof bei Haag im Kreis Mühldorf hat sich am Montag ein blutiges Tierdrama ereignet.  Ohne erkennbaren Grund fiel ein Hund eine Pferdepflegerin (29) an.

Er verbiss sich in deren Körper und verletzte die Frau schwer. Die 29-Jährige wurde erstversorgt und dann im Krankenhaus operiert. Lebensgefahr besteht nicht. Der Hund, der der Tierpflegerin vertraut war, wurde mit Zustimmung der Besitzer eingeschläfert.

tz

Auch interessant

Kommentare