Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Wohl technischer Defekt: Brand in Autohaus

Ein Brand in einem Autohaus in Rosenheim hat hohen Schaden angerichtet. Ein hochwertiges Auto, das in der Werkstatt stand, war wohl in Brand geraten.

Nach Polizeiangaben war das Feuer Mittwochfrüh von einem in der Werkstatt stehenden Auto ausgegangen. Zwar konnte der Brand rasch gelöscht werden. Es wurden aber mehrere weitere Fahrzeuge, Inventar und die Halle selbst beschädigt. Das hochwertige Auto brannte vollständig aus. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. Die Kripo geht von einem technischen Defekt an dem Wagen als Brandursache aus. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung lägen nicht vor.

Mehr Informationen auf unserem Partnerportal Rosenheim24.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare