Lager für Heu und Stroh

200.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Karlskron - Beim Brand einer Scheune in Karlskorn (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) ist am Dienstagabend ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden.

Beim Brand einer Scheune in Karlskorn (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) ist am Dienstagabend ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. In der Scheune waren Heu und Stroh gelagert. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 

Kommentare