Lager für Heu und Stroh

200.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Karlskron - Beim Brand einer Scheune in Karlskorn (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) ist am Dienstagabend ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden.

Beim Brand einer Scheune in Karlskorn (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) ist am Dienstagabend ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. In der Scheune waren Heu und Stroh gelagert. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern

Kommentare