Drei Verletzte

Millionenschaden bei Brand in Autozulieferpark

Hof - Bei einem Brand in einem Industriebetrieb in Hof ist ein Millionenschaden entstanden. Drei Menschen wurden verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zum Montag in einer Firmenhalle im Autozulieferpark Hof eine Druckgussmaschine in Brand geraten. Die etwa 20 Arbeiter der Nachtschicht konnten sich rechtzeitig aus der Halle retten, drei von ihnen erlitten jedoch eine Rauchvergiftung. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf das Gebäude übergriff. An der Produktionsanlage entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von mehr als einer Million Euro. In anderen Bereichen der Firma könne die Arbeit weiterlaufen, sagte eine Sprecherin der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare