Ursache noch unklar

Brand in Lagerhalle - 200.000 Euro Schaden

Würzburg - Die Lagerhalle eines Bauunternehmens ist in Sonderhofen (Landkreis Würzburg) abgebrannt.

Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 200 000 Euro. Das Feuer zerstörte in der Nacht zum Sonntag eine Solaranlage, einen Kleinlaster sowie weitere Maschinen, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Feuerwehren mehrerer Orte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnhäuser. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 

Kommentare