Feuerwehreinsatz in Mainburg

Geschäfthaus in Flammen - enormer Schaden

Mainburg - Ein Brand hat ein Mainburger Geschäftshaus schwer beschädigt und einen riesigen Schaden verursacht. Zwei Frauen haben das Feuer bemerkt und die Feuerwehr gerufen.

Als die Retter am Einsatzort in Mainburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Auch die Geschäftsräume im Erdgeschoss wurden beschädigt.

Bei dem Brand an dem Geschäftshaus ist ein Schaden von 200.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare