„Braveheartbattle“: Wettkämpfe auf schlammiger Strecke 

1 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
2 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
3 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
4 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
5 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
6 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
7 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.
8 von 21
Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.

Beim Extremlauf „Braveheartbattle“ in Unterfranken geht’s hart und matschig zur Sache. 2900 Menschen kämpften sich am Samstag in Münnerstadt durch Matsch und Schlamm.

Auch interessant

Meistgesehen

Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare