Festnahme

Diebe stehlen 400 Brillen

Passau - Die Polizei hat in Passau eine Diebesbande geschnappt. Ihre Beute: 400 Brillen mit einem beachtlichen Gesamtwert.

Die Polizei in Passau hat einer Diebesbande das Handwerk gelegt, die es auf Brillen abgesehen hatte. Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 bei Passau wurden in einem Fahrzeug zwei Reisetaschen mit insgesamt 400 gestohlenen Brillen sichergestellt, wie die Polizei am Montag berichtete.

Woher die Brillen stammen, an denen noch das Preisetikett hing, ist noch unklar. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf mehr als 58 000 Euro. Gegen die 35 und 37 Jahre alten Männer wurde Haftbefehl erlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare